Verwendet in folgenden Artikeln:

V100-002, V100-008, V100-500, V101-002, V120-002, V120-202, V120-214, V121-002, V121-202, V900-002

sowie in Kombination mit einem LF-Modul:

V100-001, V101-001, V120-001, V120-004, V120-006, V120-201, V120-204, V120-206, V120-207, V120-212, V120-901, V121-001, V121-006, V900-001

 

Allgemeine Beschreibung

 

Die Empfangseinheit (HF-Modul) empfängt die HF-Meldungen der Transponder. HF steht für High Frequency (Hohe Frequenz zur Datenübermittlung mit 868 MHz). Zudem sendet die Empfangseinheit (HF-Modul) den Transpondern eine Empfangsbestätigung (Acknowledge) zurück. Je nachdem, welche Identifikationsnummer der Transponder besitzt und je nach Programmierung der Empfangseinheit (HF-Modul), werden entsprechende Relais- bzw. CPU-Ausgänge geschaltet.

Funktion

 

 Das HF-Modul empfängt Signale von Transpondern, verarbeitet diese und reagiert je nach Einstellung durch Schaltaktionen oder Signalweitergabe.



Tabelle Daten


Abmessungen (BxHxT)
8 cm x 10 cm x 1,9 cm
Spannungsversorgung
10-36 V (DC)
Frequenz
868 MHz Kommunikationsfrequenz
Gewicht
63 g
Anschlüsse
3 x Relais

Steckplatz RF-Modul (RFM 22/23)

2 x Optokoppler Eingänge, X3.10, X3.11






Verwandte Artikel

 

LF-Modul Lxx1.00 u. F4.02

 

 

Nachschlagewerk für nähere Informationen

 

Technische Funktionsbeschreibung / Montageanleitung Dementenschutzsystem Typ V4 Version F3.101

Hiermit erklärt Martin Elektrotechnik GmbH, dass die Empfangseinheit HF-Modul den Richtlinien 2014/53/EU, 2014/35/EU, 2014/30/EU entspricht. Der vollständige Text der EU-Konformitätserklärung ist unter der folgenden Internetadresse verfügbar:

www.martin-elektrotechnik.de/downloads



Der Inhalt wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt und beruht auf Informationen, die als verlässlich gelten. Eine Haftung für die Richtigkeit kann jedoch nicht übernommen werden.

Copyright

© 2019, Martin Elektrotechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Veröffentlichung darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Martin Elektrotechnik GmbH weder ganz noch teilweise vervielfältigt, in einem Datenbanksystem gespeichert oder in welcher Form auch immer – elektronisch, fotokopiert oder magnetisch aufgezeichnet – weitergegeben werden.

 

Haftungsausschluss

Unser Bestreben ist es, unsere Produkte und entsprechende Unterlagen mit größtmöglicher Sorgfalt zu entwickeln, herzustellen und zu dokumentieren. Martin Elektrotechnik GmbH übernimmt jedoch keinerlei Verpflichtung oder Garantien für den Inhalt dieser Dokumentation und lehnt insbesondere jegliche Haftung für die Handelsfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck ab. Daneben behält sich Martin Elektrotechnik GmbH vor, diese Veröffentlichung zu überarbeiten und gelegentliche Änderungen vorzunehmen, ohne dass sich daraus die Verpflichtung für Martin Elektrotechnik GmbH ergibt, beliebige Personen von solchen Überarbeitungen benachrichtigen zu müssen. Die jeweils aktuellste Version dieser Bedienungsanleitung kann im Internet unter www.schutzengel-systeme.de heruntergeladen werden.